Bekommen Sie den Kopf frei am Arbeitsplatz mit einer mobilen TouchLife-Massage von Solus aus Frankfurt

Sie haben meinen Tag gerettet. Wenn ich heute keine Massage gehabt hätte, ich hätte den Tag nicht durchgehalten.“ Solche oder ähnliche Sätze hören wir immer wieder – für uns eine Anerkennung und der Beleg, dass unsere mobile TouchLife Massage am Arbeitsplatz Ihr Ziel erreicht.

Migräne und Kopfschmerzen sind für viele Menschen ein ständiger Begleiter am Arbeitsplatz. Das muss nicht sein. Mit unserer mobilen TouchLife Massage bekommen Sie den Kopf wieder frei. Idealerweise kommen wir einmal in der Woche im Raum Frankfurt zu Ihnen ins Unternehmen und nehmen uns für jeden Mitarbeiter 20 Minuten Zeit.

Bei der TouchLife Massage erfahren Sie die angenehme Berührung unserer Hände, nicht mit starkem Druck, sondern gerade so, wie es für Sie noch angenehm ist.

Worum es geht? Ganz einfach: genießen Sie die kleine Auszeit, lassen Sie sich von uns massieren und schöpfen Sie aus der Ruhe neue Kraft. „Nach Ihrer Massage habe ich immer die besten Ideen“ – das hören wir immer wieder gern, denn es zeigt uns, dass wir gemeinsam Ihr Ziel erreichen: fit zu sein für die Herausforderungen am Arbeitsplatz.

Mobile Massage, was heißt das eigentlich? Zunächst einmal bedeutet das Komfort – für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen. Denn wir kommen zu Ihnen und bringen alles mit, was wir für die Massage benötigen. Sie stellen lediglich einen ruhigen Raum zur Verfügung und es kann losgehen.

Zunächst bringen wir im Gespräch in Erfahrung, wie es Ihnen geht, was Sie belastet, wo es „klemmt“, welche Fragen Sie am meisten bewegen. So können wir unsere Massage individuell auf jeden einzelnen abstimmen – und dies in jeder Sitzung. So kann es sein, dass wir immer wieder neue Körperregionen ansprechen und Sie sich in jeder Woche auf eine neue Körpererfahrung freuen können. Deshalb wird auch eine regelmäßige mobile TouchLife Massage nie langweilig, ganz im Gegenteil: Mit der Zeit baut sich ein Vertrauensverhältnis auf und Sie freuen sich nicht nur auf das wöchentliche kleine Entspannungstraining, sondern auch auf das Gespräch, das Ihnen hilft, mit sich selbst ins Reine zu kommen. Allein die Vorfreude auf eine kleine Oase der Entspannung macht Sie stärker.

Im Gespräch geht es nicht nur um ihre aktuelle Stimmungslage. Wir gehen auch ganz praktisch auf Ihren Arbeitsalltag ein und geben Ihnen nützliche Bewegungstipps, damit Sie bis zur nächsten wohltuenden TouchLife Massage gut durch die Arbeitswoche kommen. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie sich zwischendurch bei großem Stress einmal zwei Minuten nehmen können, um wieder „runterzukommen“ und akute Belastungen besser zu verkraften.

Das persönliche Gespräch ist ein wichtiger Bestandteil unserer mobilen TouchLife Massage. Manchmal dauert der Gedankenaustausch länger als die Massage. Wir meinen es ernst, wenn wir Ihnen sagen: Bei uns können Sie viel mehr loswerden als nur Ihre Nackenverspannung oder etwas gegen Ihre Rückenschmerzen tun. Sie sind bei uns in guten Händen, um Ihren Frust und Ihre Sorgen loszuwerden – nach unserer TouchLife Massage aber auch Ihre Begeisterung.

Mit Ihnen zu sprechen heißt – Ihnen zuzuhören, zu erkennen, was Sie im Augenblick brauchen. Und genau das bieten wir Ihnen dann mit unserer Massage. Wir legen unsere Schwerpunkte dort, wo wir am meisten bewirken können. Einmal kann dies eine Kopfmassage sein, ein anderes Mal eine Massage zur Muskelentspannung. Auch Kombinationen sind möglich. Das heißt für uns „individuelle Massage“: Jeder Mitarbeiter erhält die Massage, die auf seine Situation, seine Beschwerden zugeschnitten ist – jeder einzelne kann hier seinen Körper bei jeder unserer Massagen immer wieder neu kennenlernen.